Doppeltes 10-jähriges Jubiläum

Am 01. August haben unsere Erzieherinnen Jasmin Hoffmann und Anna Schiefelbein ihr 10-jähriges Dienstjubiläum gefeiert:-)

Wir möchten uns auch hier ganz herzlich für die vertrauensvolle Zusammenarbeit bedanken und hoffen auf noch ganz viele weitere gemeinsame Jahre!

Update 35 zum Corona-Virus Stand 01.08.2020

Liebe Eltern,

Das Ministerium hat für NRW mit Wirkung zum 17. August die vollumfängliche Rückkehr zum Regelbetrieb beschlossen. Damit werden Eure Kinder ab dann wieder mit der von Euch gebuchten Stundenanzahl betreut.

Ebenfalls gibt es einen neuen Leitfaden zum Umgang mit Krankheitssymptomen.

Weitere Informationen bzgl der internen Umsetzung der neuen Regelungen erhaltet Ihr in den nächsten Wochen an dieser Stelle.

Die offiziellen Rundschreiben des Ministeriums hier für Euch einmal zusammengestellt…

Wir wünschen allen Kindern einen tollen Start ins Kita-Jahr 2020/2021!!!

Offizielle Information Land NRW Aufnahme Regelbetrieb

Ministerschreiben Beschäftigte Eltern

Offizielle Information Land NRW Krankheitssymptome

Mucke.TV Folge „4 1/2“

Heute mit Fridolinas Musikschulführung und der Frage, wie wird Mucke.TV gemacht, Stephans Schlagzeugsolo, dem Kita-Chor-Song, einem mehrstimmigen Gesang und auch noch…

Mucke.TV ist ein Podcast für Kinder (und deren Eltern 😉 der Musikalischen Früherkundung. Viel Spaß beim Anschauen und Mitmachen. www.musikschule-bad-salzuflen.de

Update 34 zum Corona-Virus Stand 26. Juni 2020

Liebe Eltern,

heute starten an den Schulen in NRW die Sommerferien, die Ferien-und Reisezeit steht bevor.

Aus diesem Grunde schicken wir euch als Anlage die Coronaeinreiseverordnung und die damit verbundenen Quarantänepflichten für bestimmte internationale Risikogebiete sowie die offizielle Information des MKFFI mit der Bitte um Berücksichtigung.

Auch beliebte Urlaubsländer wie die Türkei, Schweden, USA, Ägypten, Russland oder Marokko unterliegen Quarantänepflichten nach der Wiedereinreise in die BRD – bitte unbedingt informieren und beachten.

Euch allen einen sonnigen und entspannten Sommer! Die Schließungszeit unseres Kinderhauses ist vom 20. – 31. Juli und der erste KiTa-Tag im August der 03. August 2020.

Bleibt gesund!

Offizielle Information Land NRW Coronaeinreiseverordnung

Fassung Coronaeinreiseverordnung ab 22.06.2020

Risikogebiete

Update 34 zum Corona-Virus Stand 22. Juni 2020

Liebe Eltern,

hier ein Auszug von der Homepage der Stadt Bad Salzuflen zum Infektionsgeschehen rund um die Grundschule Elkenbreder Weg:

GRUND­SCHU­LE EL­KEN­BRE­DER WEG

GE­SCHLOS­SEN

Ergebnisse der Corona-Tests liegen vor

Nachdem in der vergangenen Woche (KW 25) ein Schüler der Grundschule Elkenbreder Weg positiv auf das Coronavirus getestet wurde, liegen jetzt die Testergebnisse aller Schüler, Lehrer und Mitarbeiter der Schule vor. Sowohl die 240 getesteten Schüler als auch die 35 Lehrer, OGS- und weiteren Mitarbeiter sind negativ getestet worden. Die Schüler der Klasse, in der das infizierte Kind unterrichtet wurde, bleiben bis zum Ende der Woche vorsorglich in häuslicher Quarantäne. Sie werden in den kommenden Tagen noch einmal abgestrichen, da die Inkubationszeit noch nicht vorbei ist. Weil Querverbindungen in andere Klassen nicht ausgeschlossen werden können, bleibt die Schule bis zu den Sommerferien (26. Juni) geschlossen.

Mucke.TV Folge 4

Auf geht’s zu einer neuen Folge Mucke.TV von und mit Jan & Stephan!

Wie immer mit viel Spaß und Liebe zum Detail präsentieren die beiden uns heute ihre 4te Folge von Mucke.TV. Wir danken den beiden sehr, dass es wieder ein Stück Kinderhaus-Alltag für unsere Kleinen und Großen zu erleben gibt. Und vielleicht entdeckt der ein oder andere ja auch eine alte Bekannte:-)

Heute mit Leni und der Blockflöte, Stephans Flaschenorchester, einem Klorollenkonzert, Fridolina und dem Dino Lino und natürlich mit vielen Liedern.

„Mucke.TV“ ist ein Podcast der Musikschule Bad Salzuflen für die Kinder (und Eltern 😉 der Musikalischen Früherkundung. Viel Spaß!

 

Update 33 zum Corona-Virus Stand 18. Juni 2020

Liebe Eltern,

das Infektionsgeschehen rückt wieder näher an uns heran. Erst die Firma Tönnies in Gütersloh und nun auch die Grundschule Elkenbrede. Wir merken, dass die Lockerheit im Umgang der letzten Wochen nunmehr wieder in eine größere Sensibilität umschwenkt.

Nicht zuletzt aus diesem Anlass haben wir als Träger der Einrichtung entschieden, erwachsenen Personen ohne Mund-Nasen-Schutz ausnahmslos den Zutritt jenseits des Eingangstores zu verwehren! Der Grund, weshalb kein Mund-Nasen-Schutz getragen wird, ist hier nicht von Bedeutung.

Auf Grund unserer Fürsorgepflicht und Vorbildfunktion gegenüber den Kindern, den Mitarbeiterinnen und Eltern haben wir und dazu entschieden.

Sollte jemand ohne Mund-Nasen-Schutz am Tor ankommen, dann meldet er/sie sich bitte telefonisch in der KiTa und die Übergabe des Kindes/der Kinder wird am Tor stattfinden.

Update 32 zum Corona-Virus Stand 18.Juni 2020

Liebe Eltern,

wie den Medien bereits zu entnehmen ist, hat es an der Grundschule Elkenbreder Weg einen positiven Corona-Befund gegeben.

Die Grundschule Elkenbreder Weg wurde durch das Gesundheitsamt des Kreises Lippe inzwischen per Verfügung bis zum 26.6.2020, dem Beginn der Sommerferien, geschlossen.

Die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte und weiteres schulisches Personal sowie OGS-Personal werden per Abstrich heute und morgen getestet, da sie potentielle Kontaktpersonen sind.

Nach Vorliegen der Testergebnisse werden weitere möglich Maßnahmen (weitere Schul- oder Kitaschließungen) entschieden. Zuständig für diese Entscheidungen ist der Kreis Lippe.

Kontaktpersonen der potentiellen Kontaktpersonen sind bislang nicht von Maßnahmen betroffen.

Wir begrüßen es dennoch sehr, wenn Personen, die Kontakte zur GS Elkenbrede hatten, bis zum Ergebnis nach Möglichkeit das Kinderhaus nicht besuchen.

Wir sind uns der Brisanz der Lage bewusst und stehen im engen Ausstand mit dem Krisenstab der Stadt bezüglich der weiteren Entwicklung und werden entsprechend weiterhin hier berichten!

Bleibt gesund!

Update 31 zm Corona-Virus Stand 16. Juni 2020

Liebe Eltern,

wie bereits den Medien zu entnehmen war, reduziert NRW in den Monaten Juni und Juli den Elternbeitrag auf 50%. Es freut uns sehr, dass sich die Stadt Bad Salzuflen dazu entschlossen hat, über diesen Vorschlag hinaus gar keine Elternbeiträge mehr für dieses KiTa-Jahr bis einschließlich Juli 2020 einzuziehen.

Der Original-Beitrag der Homepage der Stadt Bad Salzuflen…

KEINE KINDERGARTENBEITRÄGE FÜR APRIL BIS JULI 2020

In Bad Salzuflen müssen Eltern für die Monate April bis Juli keine Elternbeiträge für Kita, Kindertagespflege und OGS zahlen.

Es wird also bis zum Ende des Kindergartenjahres keine Erhebung von Elternbeiträgen durch die Stadt Bad Salzuflen geben. Das gilt auch für die Eltern, die eine Notbetreuung in Anspruch genommen haben.

Die Stadt Bad Salzuflen geht damit für die Monate Juni und Juli über die vom Land NRW gemachten Zusagen hinaus, diese sehen nur eine 50-prozentige Entlastung vor, zum Bereich der OGS fehlt eine Landesregelung bislang völlig.

Der Einzug der Gelder per Lastschriftverfahren wird von Seiten der Stadt von April bis Juli nicht vorgenommen. Von Eltern eingerichtete Daueraufträge müssen hingegen eigenständig ausgesetzt werden.