Fachkraft für Inklusion (m/w/d)

Für unsere Kita „Montessori Kinderdorf“ suchen wir eine pädagogische Fachkraft, die mit dem Herzen dabei ist.

Die Einrichtung wird unter der Trägerschaft des Montessori Kindergarten e.V. geführt, der insgesamt zwei Kitas betreibt. Derzeit gibt es 5 Gruppen mit Kindern im Alter von 2-6 Jahren.

Unser Anspruch ist es, den Kindern mehr geben zu können. Mehr Zeit, mehr Freiraum, mehr Entwicklungsmöglichkeiten. Das bedeutet, dass wir auf dem Grundstein der Montessori-Pädagogik das Kind in den Mittelpunkt stellen.

Hohe Ziele erfordern Einsatz, von den Mitarbeitenden, aber auch vom Träger. Deshalb bieten wir unseren Kindern:

  • Überdurchschnittlich viele Fachkräfte je Gruppe + gruppenübergreifende Fachkräfte
  • Zusatz-Angebote wie Einrichtungsübergreifende Wald-Projekte oder Nachmittage beim Pferd
  • Eine aktive Elternschaft, die unsere Kita mitgestaltet
  • Zeitgemäße Interpretation der Montessori-Pädagogik
  • Sommerfeste, Elterncafé und Aktionen für die ganze Familie

Was wir suchen:

Ab dem 01.07.2024 in Voll- oder Teilzeit:

  • Diplomheilpädagogen (m/w/d)
  • Heilpädagogen (m/w/d)
  • Erzieher mit Zusatzqualifikation (m/w/d)
  • Fachkraft für Inklusion und Integration (m/w/d)
  • Heilerziehungspfleger (m/w/d)

Was wir bieten:

  • Eine leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD SuE
  • Ein professionelles, kollegiales und motiviertes Team aus erfahrenen und jungen Fachkräften
  • Ein modernes und lebendiges Konzept, das die Pädagogik Maria Montessoris zeitgemäß interpretiert
  • Ein hohes Maß an Partizipation durch eine flache Hierarchie und ständige Mitgestaltung des pädagogischen Alltags im gesamten Team
  • Einen Arbeitsplatz mit Möglichkeiten zur regelmäßigen Fort- und Weiterbildung
  • Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit selbstständigen, eigenverantwortlichen beruflichen Handelns
  • Fahrrad-Leasing und Sport-Navi
  • Betriebsausflüge für alle Mitarbeitenden

Was wir erwarten:

Fachlich:

• Montessori-Diplom / Bereitschaft dieses zu erlangen

• Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung, je nach Behinderungsbild, diagnostischen Verfahren

• sicherer Umgang mit Textverarbeitungsprogrammen

Persönlich:

• hohes Maß an Einfühlungsvermögen

• Orientierung am Kind

• sicheres Auftreten

• Eigeninitiative und Teamfähigkeit

• ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein

• große Zuverlässigkeit

• Fähigkeit zur konstruktiven Reflexion

• Einsatzwille und Engagement

Ihr Aufgabenfeld u.a.:

  • Umfassende Diagnostik durch verschiedene Beobachtungsverfahren
  • Entwicklung von Förderplänen und regelmäßige Modifikation gemäß der Entwicklung des Kindes
  • Pädagogische Förderung der Kinder im Gruppenalltag
  • Dokumentation der Entwicklung
  • Partnerschaftliches Zusammenwirken mit Eltern
  • Zusammenarbeit mit externem Netzwerk
  • Zusammenarbeit im Team
  • Unterstützung der Gesamtgruppe
  • eigenverantwortliches Arbeiten in der Gruppe
  • Betreuung, Erziehung, Förderung und Bildung der Kinder
  • Umsetzung der Montessori-Pädagogik
  • Mitarbeit bei der Umsetzung und Planung, Durchführung und Reflexion der pädagogischen Arbeit im Team gem. Kibiz
  • regelmäßige Abstimmung mit der Gruppe zu konzeptionellen und organisatorischen Grundlagen der Arbeit
  • Dokumentation der pädagogischen Arbeit
  • gestaltende und unterstützende Zusammenarbeit im Team
  • aktive Mitgestaltung der Teamsitzungen
  • Mitarbeit an der Konzeption / Qualitätssicherung / FaZ
  • Bereitschaft zur Supervision
  • Führen regelmäßiger Entwicklungsgespräche
  • Konzeption und Durchführung der Elternarbeit in Zusammenarbeit mit dem Team
  • Mitwirkung bei der Planung und Durchführung von Elternveranstaltungen
  • konstruktive Zusammenarbeit mit der Leitung
  • Bereitschaft zur Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts
  • professionelle Zusammenarbeit mit dem Träger

Bewerbungen richten Sie bitte an Thorsten Kopsieker:

Bewerbungen@montessori-badsalzuflen.de

oder

Montessori Kinderdorf Bad Salzuflen, Borsigstraße 11-13, 32105 Bad Salzuflen

Telefon: 05222-9290106