Familienzentrum

Seit 2009 sind wir ein zertifiziertes Familienzentrum mit Gütesiegel. Wir haben uns in diesem Zuge als Ziel gesetzt, neben der Betreuung der Kinder, auch Angebote zur Bildung, Beratung und Unterstützung für die ganze Familie zu machen.

 

Aktuelle Angebote im Familienzentrum

An jedem ersten Montag im Monat öffnet unser Elterncafé. Es wird vom Elternbeirat organisiert und findet abwechselnd als offenes Elterncafé vormittags ab 9 Uhr und als themenbezogenes Elterncafé nachmittags ab 14.30 Uhr statt. Unser Ziel ist es, Zeit zum Reden und Wohlfühlen zu bieten sowie Unterstützung und Informationen von Eltern für Eltern zu ermöglichen. Für die Kinderbetreuung wird gesorgt.

Darüber hinaus organisieren wir türkische Elterntreffs und andere interkulturelle Veranstaltungen, die von unserer Mitarbeiterin Mehtap Eroglu geleitet werden. Aktuelle Termine werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Frau Sonja Schilling bietet für unser Familienzentrum eine offene, vertrauliche Sprechstunde in der Familienberatungsstelle (Schülerstr. 11, das Haus schräg gegenüber des Kinderhauses) an. Frau Schilling ist Diplom Psychologin und bietet Hilfestellung bei Familien-, Entwicklungs- und Erziehungsfragen. Das Angebot ist kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

An jedem ersten Montag im Monat findet das Vorlese-Kino mit Dr. Johann Malcher statt, bei dem den Kindern die Freude an Büchern in besonderer Form vermittelt wird. Bei jedem Termin wird ein sorgfältig ausgewähltes Buch vorgelesen und die Lesung wird visuell unterstützt, indem einprägsame Bilder oder Motive mit einem Beamer an die Wand geworfen werden.

Für unsere Vorschulkinder setzen wir ab November das Sprachförderkonzept Hören, Lauschen, Lernen um. Es wird von Ingrid Scheele geleitet und hat das Ziel, die Vorläuferfähigkeiten des Schriftspracherwerbs der Kinder im letzten Kinderhausjahr zu trainieren. Darüber hinaus nehmen wir auch am Programm bib-fit der Stadtbücherei Bad Salzuflen teil.

In der Halle finden Sie aktuelle Verzeichnisse mit den Anschriften von Therapeuten der Eltern- und Familienbildungserziehung, von Schuldnerberatungen sowie der Gesundheits- und Bewegungsförderung, außerdem finden Sie Adressen von Babysittern an der Infowand. Auch bei der Suche nach einer Tagesmutter unterstützen wir Sie gern, Sie können sich an unsere Kinderhausleitung Corinna Kortzitze-Frehe wenden.