Update 28 zum Corona-Virus Stand 29. Mai 2020

Liebe Eltern,

der „eingeschränkte Regelbetrieb“ für alle Kinder ab dem 08. Juni rückt näher und wir haben nun alle nötigen Informationen vorliegen. Wir haben heute damit begonnen einen Elternbrief rauszugeben, der demnächst bei Euch eintreffen sollte. Diesen könnt Ihr auch hier schon einsehen. Dort findet Ihr eine Vielzahl wichtiger Informationen.

Außerdem ist bitte von allen Eltern eine Eigenauskunft abzugeben, die Ihr hier herunterladen könnt. Diese bezieht sich auf die Gesundheit sowie darauf, dass in letzter Zeit kein Kontakt zu Infizierten Covid-19 Patienten gewesen ist.

Das langsame Hochfahren des Kita-Betriebs und zuletzt die Begrüßung aller Vorschulkinder hat gezeigt, wie sorgsam und umsichtig sowohl Eltern als auch Erzieher/innen mit der Situation umgehen. Hierfür möchten wir uns ganz herzlich bedanken und wünschen allen ein sonniges Pfingst-Wochenende.

Bleibt gesund und wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

Elternbrief „eingeschränkter Regelbetrieb“

Eigenerklärung Gesundheit

 

Mucke.TV Folge 3

Liebe Kinder, liebe Eltern,

nun ist es soweit: Wir freuen uns auf die dritte Folge von Mucke.TV!!! Nachdem Euch wahrscheinlich die letzte Tage der Song „Es wird wieder gut“ wie ein echter Ohrwurm Tag und Nacht begleitet hat, gibt es hier und jetzt die ganze Folge für Euch. Wir sagen wieder „DANKE“ an Jan & Stephan:-) Ihr macht das spitze!!!

Heute mit viel Träumerei, Joscha und dem Mond, der Hexe Fridolina und dem verhexten Hexspruch, dem Zauberer Zickezacke, einem Ballett auf dem Mond, einem Wieder-gut-Mutmacher und natürlich mit vielen Liedern.

Eine Frühlingsblume

Hallo Kinder,

schaut mal, was die Mäusekinder gebastelt haben, als wir noch alle in das Kinderhaus gegeangen sind: bunte Frühlingsblumen!
Die könnt ihr alle auch wunderbar zu Hause basteln. Ihr braucht nur ein bisschen farbigen Tonkarton (oder ihr malt weißen bunt an) und einen Eierkarton.
Schneidet einen Kreis aus dem Tonkarton aus. Den unteren Teil vom Eierkarton könnt ihr auch ausschneiden, anmalen und auf den Kreis der Blume kleben, das sind dann die Blüten von der Blume. Dann benötigt die Blume noch einen Stängel und Blätter, die die Mäuse hier aus Pfeifenputzern gemacht haben. Ihr könnt dafür aber auch die Pappe verwenden.

Legt doch mal drauf los und bastelt eure eigene bunte Frühlingsblume für zu Hause 🙂

Update 27 zum Corona-Virus Stand 24. Mai

Liebe Eltern,

über das Wochenende sind einige Informationen eingegangen in Bezug auf die Öffnung ab dem 08.Juni.

Wir werden die kommende Woche dafür brauchen, um für unser Kinderhaus ein Konzept zu erarbeiten, wie wir mit den neuen Bestimmungen umgehen. Von daher seht bitte vorerst von konkreten Nachfragen im Kinderhaus ab, bis wir hier genauer informieren.

Wir werden uns bemühen aus den eingeschränkten Möglichkeiten das Beste herauszuholen!

Offizielle Information Land NRW zur Öffnung ab dem 08.06.

Fassung Coronabetreuungsverordnung ab 20.05.2020

FAQ eingeschränkter Regelbetrieb ab dem 08.06. Stand 22.05.2020

FAQ Betretungsverbot bis zum 07.06. Stand 22.05.2020

 

Update 26 zum Corona-Virus Stand 20. Mai 2020

Liebe Kinder und Eltern,

es freut uns sehr, dass das Land heute den eingeschränkten Regelbetrieb ab dem 8. Juni 2020 für alle Kinder beschlossen hat.

Die entsprechende Mitteilung kann hier eingesehen werden.

Es bleiben einige Fragen offen, die im Nachgang noch vom Ministerium oder unserem Dachverband ausgearbeitet werden. Hier bitten wir um etwas Geduld und werden weiterhin informieren.

Die Öffnung für alle Vorschulkinder ab dem 28. Mai bleibt von der neuen Verordnung unberührt.

Bleibt gesund und wir freuen uns auf die Kinder:-)))

Ministerschreiben ‚Eltern stufenweise Öffnung‘

leckere Milchbrötchen

Hallo Kinder,

das Lieblingsrezept für Waffeln von den Maulwürfen haben wir euch ja bereits verraten. Heute gibt es ein leckeres Rezept für Milchbrötchen, das die Bienen gerne mal zum Frühstück machen. Vielleicht mal eine Frühstücksidee für zu Hause 😉

Für ca. 10 kleine Milchbrötchen benötigt ihr:
20g frische Hefe
350g Weizenmehl Typ 550
400ml warme Milch
2TL Salz
etwas Milch zum Bestreichen

Zubereitung:
1. Die Hefe in etwas Milch auflösen. Das Mehl in eine Schüssel sieben. Das Salz und die aufgelöste Hefe zum Mehl hinzugeben und mischen.

2. Die restliche Milch nach und nach dazugeben und den Teig zu einer gleichmäßigen Masse verkneten, sodass er eine weiche Konsistenz hat. Den Teig ca. 30 Minuten ruhen lassen.

3. Den Backofen auf 200°C Umluft vorheitzen und eine feuerfeste Form unten in den Ofen stellen.

4. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen. Sollte der Teig noch zu weich sein, noch etwas Mehl hineinkneten. Den Teig zu ca. 10 kleine Brötchen formen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und zweimal einritzen.

5. Etwas Wasser in die Form füllen und die Brötchen im vorgeheitzten Backofen 20-25 Minuten backen. Zum Schluss die Brötchen mit etwas Milch bestreichen.

Und dann könnt ihr euch die Milchbrötchen schmecken lassen!
Guten Appetit und viel Spaß beim nachbacken! 🙂